Anmeldung


Aktuelle Informationen

 

Unterricht nach den Pfingstferien ab Mo, 07.06.2021:

Wir starten am Montag, 07.06.2021 mit allen Kindern im Präsenzunterricht unter Einhaltung des Mindestabstands.

Sollte Kempten (Allgäu) nun ab heute an 5 aufeinanderfolgenden Tagen die maßgebliche Inzidenz von 50 unterschreiten, findet ab dem übernächsten Tag voller Präsenzunterricht ohne Mindestabstand, für alle Jahrgangsstufen, statt.

Somit könnte – optimistisch gesehen -  schon ab Donnerstag, 10.06.21 Präsenzunterricht  ohne Mindestabstand für alle Schülerinnen und Schüler stattfinden.

Wir werden Sie bei Änderungen, welcher Art auch immer, umgehend informieren.

 

Übersicht der Inzidenzwerte:

Donnerstag, 03.06.21: 52,1 (Tag 0)

Freitag, 04.06.21:        37,6 (Tag 1)

Samstag, 05.06.21:     30,4 (Tag 2)

Sonntag, 06.06.21:      27,5 (Tag 3)

Montag, 07.06.21:       24,6 (Tag 4)

Dienstag, 08.06.21:     21,7 (Tag 5)

Mittwoch, 09.06.21:     Überbrückungstag

Ab Donnerstag, 10.06.21 findet der Unterricht somit für alle Klassen ohne Mindestabstand statt.

 

Die Regelungen bezüglich der OGS entnehmen Sie bitte den aktuellen Mitteilungen auf SchoolFox.

Klicken Sie hier um allgemeine Informationen bezüglich des Unterrichts ab 07.06.21 zu erhalten.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Unterricht bis zu den Pfingstferien:

Um mit der kompletten Beschulung beginnen zu dürfen, benötigen wir an 5 Tagen in Folge einen Inzidenzwert unter 165. Erst dann darf die Beschulung am 7. Tag beginnen.

Mittwoch, 12.05.21:      Inzidenz 157,6 (Tag 1)

Donnerstag, 13.05.21: Inzidenz 160,5 (Tag 2)

Freitag, 14.05.21:         Inzidenz 138,8 (Tag 3)

Samstag, 15.05.21:       Inzidenz 125,8 (Tag 4)

Sonntag, 16.05.21:       Inzidenz 108,7 (Tag 5)

Montag, 17.05.21:        Inzidenz  88,2 (Wartetag)

Somit kann der Unterricht für alle Kinder am Dienstag, 18.05.2021 noch vor den Pfingstferien aufgenommen werden.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie über SchoolFox.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Testungen

Jedes Kind, das am Präsenzunterricht und der Notbetreuung teilnehmen möchte, muss sich:

entweder

- in der Schule selbst testen  (nach Anleitung durch den Lehrer)

   Bitte beachten: Abgabe Formblatt "Selbsttestung"

oder

-  einen Nachweis über einen Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, erbringen (Inzidenz < 100)

- einen Nachweis über einen Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, erbringen (Inzidenz > 100).

Ein zu Hause durchgeführter Selbsttest durch die Eltern ist nicht erlaubt.

Der momentane Inzidenzwert sieht eine Testung 2x pro Woche vor.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Neuer Rahmen-Hygieneplan und Merkblatt "Umgang mit Erkältungssymptomen"

Merkblatt Umgang mit Erkältungssymptomen - Stand 21.04.2021

Rahmen-Hygieneplan - Stand 12.03.2021

Rahmen-Hygieneplan-Kurzübersicht - Stand 12.03.2021

Sehr geehrte Eltern, 

bitte beachten Sie, dass im Falle von Nr. 1 auf dem Merkblatt für die Rückkehr an die Schule in jedem Fall vor dem Schulbesuch ein negatives Testergebnis auf Basis eines POC-Antigen-Schnelltests* oder eines PCR-Tests vorgelegt werden muss. Ein Antigen-Selbsttest reicht hierfür nicht aus!

---------------------------------------------------------------------------------------------

Tipps und Hilfen rund um Corona